• Telefon: : 0861 / 708690

Ganz unter dem Motto „Jahr der Biene“, zu dem unser Landrat, Herr Walch, aufgerufen hat, stand der Gartentag, der am 16.04.2016 an der Ludwig-Thoma-Grundschule stattfand. Um den kleinen Nützlingen, die Ende April in eine Bienenkiste dort einziehen sollen, einen artgerechten Platz zu bereiten, trafen sich etwa 50 Kinder und Erwachsene. Nach einer kurzen Einführung, in der erläutert wurde, wie wichtig insektenfreundliche Gärten ohne chemischen Dünger und ohne Pestizide, dafür mit vielen nektarreichen Pflanzen sind, packten alle fleißig mit an. Dabei wurden Weiden, eine Kornelkirsche, Wein und verschiedene Beerensträucher gepflanzt, viele Wildblumenflächen eingesät, ein Gemüsegarten angelegt, das Weidentipi erneuert, Unterschlupfmöglichkeiten mit Wassertränken für Bienen und andere Insekten angebracht und vieles mehr.

Blumentöpfe mit Wildblumensamen und Beinwell vor dem Schultor sollen auch die Nachbarschaft dazu anregen, sich am bienenfreundlichen Garteln zu beteiligen. Eine Broschüre des Bundesministeriums „Bienenfreundliche Pflanzen für Balkon und Garten“ steht zum Mitnehmen dort zur Verfügung. Vielleicht lassen sich noch andere, so wie alle Beteiligten des Gartentages, von der Biene anstacheln, sich beflügeln und von ihr ins Schwärmen bringen.

Fleißig packten die Kinder der Ludwig-Thoma-Grundschule mit an, um ihren Schulgarten bienenfreundlich zu gestalten.

 

IMG_0040 IMG_0029 IMG_0030 IMG_0031 IMG_0032 IMG_0035 IMG_0036 IMG_0039