• Telefon: : 0861 / 708690

„Nachhaltigkeit, was ist das?“ Dieser Frage gingen die Drittklässler der Ludwig-Thoma-Grundschule und der Grundschule Kammer beim Walderlebnistag in Froschham nach. Kindgemäße Antworten wie  „Die Welt haltbar machen“ oder „Du gibst mir, ich gebe dir“ trafen genau den Punkt. Nachhaltigkeit bedeutet, so zu handeln, dass die Menschen in anderen Ländern und in der Zukunft auch noch gut auf dieser Erde leben können. Auf den Wald bezogen bedeutet das, dass wir weltweit darauf achten müssen, nur so viele Bäume zu fällen wie auch nachwachsen können. So schauten die Kinder nicht nur gespannt bei Baumfällarbeiten zu, sondern pflanzten auch unter der Anleitung des Stadtförsters Gerhard Fischer und seiner Mitarbeiter über hundert Bäume. Eine weitere Attraktion an diesem Vormittag bildete die Führung des Pilzexperten Herrn Lohmeier. Mit seiner Hilfe fanden die Kinder wahre Prachtstücke und lernten dabei, essbare und giftige Pilze zu unterscheiden.